Behind the scenes: DKM – Online

Die eigenen Möglichkeiten und Digitalkompetenzen erproben und erweitern – Das war die spannende Aufgabe, der ich mich im Rahmen meines Vortrags für den BVK Unternehmerkongress der diesjährigen DKM stellen wollte.

Natürlich kann man das heutzutage auch mit einem Standard-Notebook und Headset bewältigen. Aber hier ging es auch um die Frage, wie sich – auch in Zeiten von Corona – eine neue Professionalität erreichen läßt, die in erster Linie dem Kunden bzw. Zuschauer dient.

Gemeinsam mit Udo Schlörmann und seinem Team von 52gradFilm und Leif Hesse haben wir gestern mal erprobt was da so geht. Unser Learning:

Die Kombination der drei Kompetenzgebiete bringt schnell deutliche Ergebnisse und macht natürlich auch Spaß!

Digitale Umgebung der DKM Messe

Wer als Speaker oder Berater/Trainer noch gute Partner für die Realisierung der eigenen Projekte sucht, ist bei den beiden sehr gut aufgehoben.

Lieber Leif, lieber Udo: Vielen Dank für eure Unterstützung und die tolle Zusammenarbeit.

HIER gehts zum Video